Onlinehandel seit 2006 Schneller Versand Versandkostenfrei ab 80€ Persönlicher Service

Schoko Müsli selber machen: Tolles Rezept Schnell & Lecker

Was lieben Eure Kinder als Pausensnack in der Schule? Sind Eure Kinder Brotesser, lieben Sie eher Gemüse und Obst oder ist ein Müsli das perfekte Frühstück in der Schule? Für alle Müslifans haben wir heute ein leckeres und schnelles Rezept zum Schoko Müsli selber machen.

Ich habe ein tolles und schnelles Rezept für ein Schoko Knusper Müsli auf dem Blog  Liebesbotschaft gefunden. Und gesund ist es auch noch! Meine Kinder lieben zwar Schokolade, aber das Müsli darf auch nicht zu stark nach Schoko schmecken. Daher haben wir das Rezept einfach für uns abgewandelt. 

Knusper Schokomüsli

Super leckeres Müsli, toll zum Mitnehmen in die Schule – schnell, gesund & superlecker
Schoko Knuspermüsli Rezept
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Gericht: Frühstück
Land & Region: Deutschland
Keyword: Frühstück Müsli
Portionen: 10 Portionen
Autor: admin

Zutaten

  • 500 g Vollkorn-Haferflocken
  • 50 g Pinienkerne
  • 100 g geschmolzene Butter
  • 100 ml Ahornsirup
  • 80 g brauner Zucker
  • 2 TL Zimt
  • 4 EL Kakao Pulver ungesüßt
  • eventuell Schokolade nach geschmack

Zubereitung

  • Zuerst die Butter bei wenig Hitze im Topf verflüssigen.
  • Die festen Zutaten (Haferflocken, Pinienkerne, Zucker, Zimt und Kakaopulver) in einer Schüssel gut vermischen.
  • Dann die flüssigen Zutaten (Butter, Ahornsirup) über die Mischung geben und sehr gut vermischen.
  • Dann breitet Ihr die Müslimasse auf zwei mit Backpapier ausgelegte Backbleche aus und lasst das Müsli bei 150 Grad Umluft 30 – 40 Minuten um Ofen backen. Ich wende es immer nach 10 Minuten damit es auch von allen Seiten gleichmäßig braun und crunchy wird.
  • Falls Ihr zusätzliche Schokolade unter das Müsli mischen möchtet, könnt Ihr diese in der Zwischenzeit hacken. Bitte aber erst untermischen, wenn das Müsli vollständig abgekühlt ist, damit die Schokolade nicht schmilzt.
  • Bei uns wird die erste Portion des ofenfrische Müsli meist direkt als Fingerfood noch warm gegessen.

Notizen

Man kann zusätzlich noch 200 g gemischte Nüsse, grob gehackt (zum Beispiel Walnüsse, Mandeln, Haselnüsse und Erdnüsse), 2-3 EL Sesamsamen (oder Sonnenblumenkerne oder andere Kerne) hinzugeben. 
Zusätzlich passen noch gut 100 g hochwertige Vollmilchschokolade und 100 g hochwertige Zartbitterschokolade dazu.
 Das wir es nicht so nussig und schokoladig mögen haben wir unsere Müslivariante entwickelt. Auch mögen wir das Müsli nicht ganz so süß, daher haben wir Zucker und Ahornsirup reduziert.

So kommt das Müsli in die Schule:

Und wie bekommt das Schulkind das Müsli nun mit in die Schule? Wenn man es schon am Morgen mischt ist das Müsli in der Pause meist weich und pappig. Dafür gibt es bei uns im Shop tolle personalisierte Müslidosen. In der Dose ist oben ein Einsatz den man mit Joghurt und Obst gefüllen kann. In den unteren Teil der Dose kommt das Müsli. In der Pause kann das Müsli dann gemischt werden und mit dem der Dose beiliegenden Löffel gleich verspeist werden. Das ist ein super leckeres zweites Frühstück. Guten Appetit.

Hier findet Ihr die  Müslidosen bei uns im Shop..

Tags: Rezept
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen